ABOUT

Button Masala

Es war ein Glücksfall für mich, als ich durch eine sehr gute Freundin von Button Masala erfuhr.

Es dauerte nicht lang und ich hatte es geschafft mit dem Designer Anuj Sharma, Gründer von Button Masala in Indien, eine Kooperation mit Albers Artwork in Gang zu setzen. Bereits im April 2017 flog er nach München, um mit mir die 1. Workshops in Deutschland zu halten. Er hat mir die Chance gegeben die Technik in Europa zu etablieren, sodass ich von Anfang an mein Herzblut in die Bekanntmachung der innovativen Technik setze! 

 

 

Kleidung ohne Nähte?

Ist das Magie?

Nein, denn die smarte Verbindungstechnik kommt komplett ohne Nadel und Faden aus. Stoffstücke werden lediglich mit Buttons und Gummibändern verbunden, drapiert oder gerafft. 

 

Die Kleider können jederzeit geändert oder neu arrangiert werden, da der Stoff nicht zerschnitten werden muss. Zudem entstehen keine Löcher, wodurch der Stoff immer wieder für neue Produkte verwendet werden kann. Eine nachhaltige und effiziente Verbindungstechnik von Textilien, bei der man hinterher nichts auftrennen oder wegschmeißen muss. 

„Beeing simple is the most complex thing

in the world! “ Anuj Sharma

Durch individuelle Designs, Anpassungen und Upcycling entsteht eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten im Modedesign. Dabei können die Kleider für jede Größe mit nur wenigen Buttons an die Passform angepasst werden. 

 

 

Die Technik zeigt zudem neue Facetten des Interieurdesigns. Lampenschirme, Kissen und Vorhänge können individuell gestaltet werden. 

 

 


Was erwartet dich?

Auf meiner Seite findest du alles zu der innovativen Button Masala-Technik, die erste richtige Alternative zum Nähen. Video-Einblicke in die Workshops, DIY- Videotutorials und Blogeinträge mit Anleitungen schaffen dabei den perfekten Rahmen. In meinem Shop erhältst du zudem alle Materialen, um direkt mit der Technik loslegen zu können.

 

Als Button Masala-Workshopleiterin liebe ich es mit kreativen Menschen in Kontakt zu treten. In meinen Workshops zeige ich dir in gemütlicher Atmosphäre, wie du in kürzester Zeit Kleider und Accessoires komplett ohne Nähte fertigst. Dabei berate ich dich zu Stoff, Farben und Passform, sodass du am Ende glücklich mit einem selbstgemachten Lieblingsteil nach Hause spazierst.

 

Ebenso biete ich exklusive DIY- Events an und komme dafür sogar zu dir nach Hause. Egal ob Team-Event, Junggesellinnenabschied oder Geburtstagsfeier. Es wartet ein einzigartiges Erlebnis auf dich und deine Freunde! Denn wer kann schon mal sagen, dass er in kürzester Zeit sein eigenes Stück designed und gefertigt hat?

 

Mit der Kombination aus Workshops, Design Kits und eigenem Modelabel möchte ich ein Zeichen gegen den Massenkonsum im Textilbereich setzen.

Ich freu mich auf dich!

 

Anna Albers

 

Du möchtest mit uns arbeiten?

Melde dich!

 



A L B E R S   A R T W O R K

Albers Artwork schafft eine Schnittstelle zwischen Kunst, Innenraumgestaltung und Design. Hinter dem vielseitigen Konzept steckt Anna Albers, freiberufliche Künstlerin aus München mit einem Abschluss Master of Science in Architektur. Geboren in Papua-Neuguinea, aufgewachsen in Münster, hat sie auf ihren zahlreichen Reisen durch Australien, Indonesien, USA, Kanada und Europa ihre Liebe für ausgefallene Kunst- und Design-Ideen entdeckt.

 

Weltoffenheit und Neugierde gehören genauso zu ihr wie der Drang, innovative und nachhaltige Ideen nach vorne zu bringen.

P H I L O S O P H I E

Albers Artwork verbindet drei spannende Themengebiete, die in engem Kontext zu unserem Leben stehen. Sei es die Verbindung einer Erinnerung mit einem bestimmten Bild, das Empfinden des eigenen Zuhauses als Rückzugsort oder der Ausdruck unseres Charakters durch einen individuellen Kleidungsstil.

 

„Mir liegt ganz besonders am Herzen, das Gespür für klare Formen, Farben und Materialien zu vermitteln“

Anna Albers. 



Das sagt die Presse

   Handmade Kultur Magazin

 

"BUTTON MASALA MACHT SÜCHTIG!"

   Workshop-Teilnehmerin

Empfehlungen

"Ich habe mir innerhalb von 30

Minuten ein Strandkleid geknüpft

und es sogar getragen. Ich wurde

sogar von zwei zauberhaften

englischen Ladys angesprochen, wo

ich denn mein stunning Kleid

herhätte, ob ich es in der Nähe gekauft

hätte. Ich wäre fast vor Freude

rausgewachsen."

Ann-Sophie von Gesehen und gesehen werden

"Button Masala ist wirklich für jeden schnell erlernbar, selbst für Kinder und man hat deshalb auch rasch Erfolgserlebnisse.

Habt Ihr nach einer Saison keine Lust mehr auf den Look, kann man das Kleid einfach wieder

auftrennen und etwas Anderes daraus machen. Das Prinzip der Nachhaltigkeit ist für Anna, die

Button Masala nach Deutschland gebracht hat, besonders wichtig. Es ist ein Statement für einen

nachhaltigeren Umgang mit unserer Kleidung. Auftrennen statt wegwerfen."

Monika von Isarblog

"Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Der Vorteil: Man kann die Sachen immer wieder aufknüpfen und sich ein neues Teil formen. Die Technik ist absolut nachhaltig - 

Der neueste Upcycling-Trend!"

Anna von Geheimtipp München