Anleitung

werde dein eigener designer!

 

Du brauchst lediglich drei Zutaten:

 

STOFF + BUTTONS + GUMMIBÄNDER!

Knöpfe dein eigenes Unikat! Es wird einzigartig und handgemacht sein.

 

Die Video-Tutorials und Infos zur Technik zeigen dir, wie du dein Lieblingsprojekt umsetzen kannst. Und wenn du die Technik in netter Gesellschaft lernen möchtest, dann schau  

bei einem der Workshops vorbei!


Gratis DIY Tutorial Kissen

Mit Button Masala kannst du deiner Wohnung und deinem Kleiderschrank einen neuen Look verschaffen- ohne dich dabei von Nadeln piksen zu lassen. 

Gratis Rasterbogen Kissen

Download
Rasterbogen Kissen
Der Rasterbogen, passend zum Video-Tutorial Kissen und zum Design Kit Kissen
Rasterbogen_ButtonMasala.pdf
Adobe Acrobat Dokument 566.2 KB

Basic- Tutorial Kleid

Das komplette Video findet ihr bei Makerist


So einfach geht´s!

STEP 1: LEGE DEN BUTTON HINTER DEN STOFF
STEP 1: LEGE DEN BUTTON HINTER DEN STOFF
STEP 2: UMWICKEL DIESEN MIT EINEM GUMMIBAND
STEP 2: UMWICKEL DIESEN MIT EINEM GUMMIBAND
STEP 3: SETZE NACH BELIEBEN BUTTONS
STEP 3: SETZE NACH BELIEBEN BUTTONS
STEP 4: FÜGE AM ENDE ALLE STOFFTEILE ZUSAMMEN
STEP 4: FÜGE AM ENDE ALLE STOFFTEILE ZUSAMMEN
STEP 5: GENIESSE DEINEN ERFOLG!
STEP 5: GENIESSE DEINEN ERFOLG!

Gratis Anleitung für ein button masala  Kleid

Download
Freebie: Handmade Kultur Artikel
Stoff, Knöpfe, Gummibänder und kreative
Leichtigkeit.
30-35_Anleitung_Button_Masala.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.4 MB

infos zu den materialien

 

Warum gibt es unterschiedliche Button-Größen und -Farben?

Je nachdem, welchen Style du kreieren möchtest, kannst du den Durchmesser der Buttons wählen. Es gibt diese in Silber und in Gold, sowie jeweils in 3 unterschiedlichen Größen. 

Die kleineren Buttons mit Durchmesser 1,5 cm nimmst du primär zum Verbinden von Stoffen, z.B. bei einer Seitennaht. Natürlich können diese aber auch für die Optik genommen werden.

Die größeren Buttons mit Durchmesser 2,0 cm und 2,5 cm kannst du wunderschön zum Drapieren benutzen.

 

Warum gibt es unterschiedliche Gummibandfarben?

Je nach Stofffarbe könnt ihr euch eure passende Gummiband-Farbe im Shop aussuchen. Entweder Ton in Ton, um es schlicht zu halten, oder als Akzent in knalligen Farben. 

 

Welchen Stoff soll ich nehme? 

Wir empfehlen leichte unifarbene Stoffe  z.B. Seide, Baumwolle, Stretch, Georgette, Jersey, Viskose, Samt. Stretch-Stoffe erleichtern dir am Anfang in die Technik einzusteigen. Man benötigt für ein Kleid ca. ein Stück Stoff je 1.40 m x 2.00 m.  Für ein Kissen benötigst du ca. 70 cm x 1.20 m, für ein Top ca. 90 cm x 1.20 m. Bitte beachte, dass der Stoff sich je nach Größe und Menge der Buttons um ca. 20-50 % verringert. Dies ist in der von uns empfohlenen Stoffmenge bereits eingerechnet. Du bist dir dennoch unsicher? Dann bestell den passenden Stoff direkt bei uns im Shop. Alle angebotenen Stoffe sind nicht nur in feinster Bio-Qualität, sondern bieten dir den perfekten Einsteig in die Technik.

 

Kann ich die handgeknöpften Produkte hinterher waschen? 

Da die Nylonbänder bei Wasser nicht porös werden, ist ein Waschen deiner handgeknöpften Unikate möglich. Am Besten per Handwäsche oder bei 30 Grad im Waschmaschinen-Netz waschen. Falls sich dennoch mal ein Gummi lösen sollte, keine Panik! Dann einfach schnell ein neues Nylonband nehmen. 

 

Halten die Buttons wirklich alles zusammen?

Du brauchst keine Angst haben, dass dein Kleidungsstück auf der Straße plötzlich aufgeht. Die Gummibänder werden bei den Seitennähten extra 3-4 Mal umwickelt, sodass diese auf Zug beansprucht werden können. Allerdings ist vor allem für frisch gebackene Mamas wichtig zu wissen, dass es keine Garantie gibt, dass sich nicht doch mal ein Button, der z.B. bei Kissen oder Schals als Optik dient, löst. Somit sollte man bei kleinen Kindern unter 3 Jahren aufpassen, dass keine Kleinteile verschluckt werden.  

 

Wo bekomme ich die Buttons und Gummibänder? 

Die Materialien sind hier im Shop erhältlich. Albers Artwork bietet als einziges Unternehmen in ganz Europa die Design Kits an, damit du von zu Hause aus direkt mit deinem Lieblingsprojekt ohne Nähte starten kannst.